Italiano | English
ICEFANTASY ICEFANTASY - Costruttori Qualificati Opere Pubblice, SOA - Zertifiziert
Icefantasy vGmbH
J.-Kravoglstraße 30
I-39012 Meran
Tel. +39 335 800 8400
E-Mail: sales@icefantasy.it
E-Mail:

Skype mit Icefantasy
Erste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von PulaErste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von PulaErste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von PulaErste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von PulaErste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von PulaErste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von Pula

Erste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von Pula

Oktober 2012
Erste Bank Eishockey-Liga in der antiken Arena von Pula

Wo vor 2000 Jahren Gladiatoren kämpften, traf am 14. September Medvescak Zagreb auf Olimpija Ljubljana und zwei Tage später auf Vienna Capitals. Icefantasy stellte sich der Herausforderung, die Arena in ein Eisstadion für den professionellen Eishockeysport mit über 7.000 Sitzplätzen zu verwandeln und sorgte für die 57x26 m große Eispiste. Das 5-7 cm dicke Eis hielt den warmen Temperaturen, Wind und Sturm problemlos stand. In der einzigartigen Atmosphäre des römischen Amphitheaters besiegte Medvescak Zagreb die Vienna Capitals mit 4:1, womit die Kroaten doch noch einen Sieg bei diesem historischen Event feierten. Die Wiener gaben mit der ersten Saisonniederlage die Tabellenführung wieder an Villach ab.